Trainerinnen – wir stellen uns vor!

Unsere Gruppen werden von großartigen Trainerinnen geleitet, die wir gerne vorstellen möchten.

Martina Götz, 52, Führungskraft und Fachangestellte in einer Sportmedizinisch-Orthopädischen Privatpraxis

C-Lizenz-Trainerin Tanz, Fachübungsleiterin DVG, Ausbildung B-Lizenz-Trainerin

Aktive Tänzerin 1982 – 1998 und Trainerin seit 1985.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Man kann Kindern und Jugendlichen/ jungen Erwachsenen Werte vermitteln wie Zusammenhalt, Durchhaltevermögen, Empathie und Teambuilding. Als Trainerin vermittelt man nicht nur die Freude am Tanzen, sondern fördert auch die Persönlichkeitsentwicklung der Tänzer*Innen. Als Team, das aus Aktiven und Trainer*innen besteht, kann man sehr viel erreichen und über sich hinauswachsen. Tanz ist die Übersetzung von Inspiration in Bewegung, eine Form sozialer Interaktion, ein Gefühlsausdruck. Dies zu vermitteln ist eine große Verantwortung und ein wunderbares Glücksgefühl.“

Trainerin: Wild Frogs, Solisten Yasmin und Fabienne H.

Yasmin Schlipf, 20, Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten

C-Lizenz-Trainerin, Ausbildung B-Lizenz-Trainerin

Aktive Tänzerin seit 2007 und Trainerin seit 2013.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Die Entwicklung der Kinder zu sehen und sich mit ihnen zu freuen, wenn sie etwas Neues gelernt haben.“

Trainerin: Sweet Wild Frogs, Solistin Isabel

Fabienne Hoffmann, 21, Fahrzeuginnenausstatterin in der Automobilindustrie

Aktive Tänzerin seit 2003 (ab 2007 beim TSC) und seit 2015 Trainerin.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Am meisten Spaß am Trainersein macht es mir, den Kindern neue Dinge beizubringen und zu sehen, wie viel Spaß sie im Training haben. Aber auch die Turniere, wenn die Kleinen ganz stolz zeigen können, was sie alles gelernt haben.“

Trainerin: Solistin Ylenia, Gardetanz Paar, Co-Trainerin: Sweet Wild Frogs

Celina Päselt, 19, Auszubildende zur Kinderkrankenschwester

Aktive Tänzerin seit 11 Jahren und Trainerin seit 2014.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Den Kindern Neues beizubringen, gemeinsam Ziele zu erreichen und gemeinsam Spaß zu haben.“

Co-Trainerin: Sweet Wild Frogs

Louisa Zajac,16, Schülerin

Aktive Tänzerin seit 10 und Trainerin seit einem Jahr.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Ich kann den Kindern neue tänzerische Dinge, die sie noch nicht kennen, beibringen und am Ende in den stolzen Gesichtern sehen, wie es strahlt, weil sie was Neues gelernt haben.“

Co-Trainerin: Tadpoles, Frogs4Fun

Sophia May, 25, Ingenieurin in der Fahrzeugkarosserieentwicklung (Exterieur)

Trainerausweis des BDK

Aktive Tänzerin seit 20 Jahre (ab 2016 beim TSC) und seit 11 Jahren Trainerin.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Mir gefällt am Trainer sein besonders, kreativ zu sein, die Fortschritte der eigenen Schützlinge zu beobachten und deren Freude am Tanz in den strahlenden Augen sowohl auf der Bühne als auch im Training zu sehen.“

Trainerin: Frogs4Fun

Jacqueline Götz, 29, Praxismanagerin

Trainer C Lizenz, Ausbildung Trainer B Lizenz

Aktive Tänzerin 1995-2018 und Trainerin seit 2009.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Den Aktiven die große und wunderbare Welt des Tanzsports zu zeigen und sich darin zu verwirklichen. Aber auch wie großartig es ist, ein Teil eines großartigen Teams zu sein und was man alles gemeinsam erreichen kann auf sportlicher und menschlicher Ebene.“

Trainerin: Solisten Isabel, Gloria & Fabienne N., Gardetanz Paar, Sweet Wild Frogs, Tadpoles, Co-Trainerin: Wild Frogs

Tamara Meusel, 21, Studentin Hotel- und Restaurantmanagement

Aktive Tänzerin seit 2010 und Trainerin seit 2014.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Ich kann ständig mein Fachwissen erweitern und auch von den Kindern lernen. Ich kann etwas zurückgeben und meinen Spaß und die Leidenschaft am Tanzen an die Kinder vermitteln.“

Co-Trainerin: Sweet Wild Frogs

Lavinia Kleinknecht, 14, Schülerin

Aktive Tänzerin seit 2017 und Newcomer Trainerin.

Was gefällt dir als Trainerin besonders?

„Als Trainerin bin ich jetzt erst neu dazugekommen. Da ich erst neu dazu komme weiß ich es noch gar nicht aber ich denke, ich kann den kleinen sehr viele Sachen bei Bringen und meine Leidenschaft zeigen.“

Co-Trainerin: Tadpoles

Gerne kannst du bei unserem Online-Training vorbeischauen!

kontakt@danceinspiration.de