Wir haben unsere Aktiven gefragt!

Was gefällt dir am tanzen?

Antworten von einem Teil unserer Hauptklasse Wild Frogs (13 – 25 Jahre)

Sophia, 25 (Wild Frogs)

„Tanzen ist für mich der Ausdruck von Leidenschaft, der durch Perfektion hinsichtlich der Vereinheitlichung aller Mittänzer um ein Vielfaches gesteigert werden kann. Ich liebe am Tanzen, dem Publikum Gefühle zu vermitteln und ihnen durch mein geliebtes Hobby ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.“

Fabienne H., 21 (Wild Frogs)

„Tanzen bedeutet für mich  alles, es gehört einfach zu meinem Leben dazu. Es zieht einen wieder hoch, wenn es einem schlecht geht, man kann beim Tanzen einfach alle Sorgen des Alltags vergessen. Das Beste und Wichtigste ist aber das Team, die Freunde die man durch diesen Sport gewinnt. Zusammen schafft man alles und kann alle Ziele, die man hat, erreichen. Es ist eine zweite Familie, die die Leidenschaft zum Tanzsport verbindet. Ehrgeiz, Schweiß und Tränen schweißen einen sehr zusammen und machen diesen emotionalen Sport zu etwas ganz Besonderem.“

Celina, 19 (Wild Frogs)

Mir macht das Tanzen besonders viel Spaß, da ich mein Hobby mit meinen Freunden gemeinsam teilen kann und wir in jedem Training viel zusammen lachen und Spaß haben. Außerdem kann man sich  immer neuen Herausforderungen stellen und die dann als Gruppe gemeinsam bewältigen.

Sara, 21 (Wild Frogs)

„Miteinander gemeinsam trainieren, sich gegenseitig helfen und untersützen/gemeinsam Ziele erreichen.“

Yasmin, 20 (Wild Frogs)

„Mir macht am Tanzen Spaß, dass die tänzerische Eleganz mit tollen Choreographien und mitreißenden Musiken vereint werden und dass man so eng mit seinem Team zusammenwächst und immer wieder neue lustige Sachen erlebt.“

Lavinia, 14 (Wild Frogs)

„Mir macht eigentlich alles am tanzen Spaß! Mein Lieblingstanz ist Hebefiguren, da man sich dort „austoben“ kann. Ich freue mich immer wieder darauf, meine Mittänzer zu sehen.“

Ylenia, 13 (Wild Frogs)

„Ich liebe es zu tanzen, weil es meine Leidenschaft ist und ich meiner Fantasie freien Lauf lassen kann.“

Fabienne N., 19 (Wild Frogs)

„Der gemeinschaftliche tanzen, alle halten zusammen und die Akrobatik.“

Gloria, 19 (Wild Frogs)

„Das man neue Freundschaften schließt und eine Familie mit seinem Team wird. Dass man in der Woche immer mindestens ein „Happy Moment“ hat, nämlich wenn man ins Training geht und dort den ganzen Alltag hinter sich lassen kann. Man kann Leute mitnehmen, unterhalten und berühren. Tanzen verbindet!“

Tamy, 21 (Wild Frogs)

„Gemeinsam mit meiner Gruppe das zu trainieren, was uns am meisten Spaß macht und mit einer tollen Gruppe mein Hobby und den Spaß dabei zu teilen.“

Louisa, 16 (Wild Frogs)

„Mir macht es besonders viel Spaß zu tanzen, da ich all meine Gedanken ausblenden und mich rein auf das Tanzen konzentrieren kann. Außerdem mag ich den Zusammenhalt meiner Gruppe und die dadurch entstehende super Teamarbeit.“